Angebote

Hier findest du Informationen zu meinen einzelnen Angeboten als auch deren jeweiligen Preise. Die Symbiosemöglichkeiten der verschiedenen Disziplinen Butoh, Gestalttherapie und systemischer Aufstellung sind für mich mannigfaltig. Der Text hier ist nur ein Versuch, es greifbarer zu machen. So lade ich dich ein, deine ganz eigene Essenz durch diese fantastischen Werkzeuge zu finden.

Butoh. Den Körper einfach machen lassen. Die Schatten genießen, genau so wie das Licht. Sich der Zerstreuung hingeben. Eine unglaublich köstliche Erfahrung.


Butoh ist ein emanzipatorisches Körpertheater aus Japan. Übersetzt bedeutet das Wort „Tanz der Finsternis“.
Den Körper erfahren lassen, ohne vom Verstand indoktriniert zu werden. Durch ein skurriles Beweungstraining und Imaginationsarbeit tauchen wir in den Theta-Zustand unseres Unterbewusstseins. So erhalten wir Zugang zu Gestalten, die wir sonst meiden. Im Butoh frönen wir unserer Verrücktheit und unserer Expressivität. Butoh entstand in den 1950er Jahren als rebellischer Akt gegen das kapitalistische Establishment – und hat sich dieses rebellische Grundrauschen bis heute erhalten. Tatsächlich entdecke ich im Butoh immer wieder tief heilsame Zugänge zu meinem inneren Kind – welches mir seine geheimsten Essenzen verrät.

Gestalt. Seine eigene(n) Gestalt(en) erforschen. Körper und Verstand miteinander sprechen lassen.

Genau hier greift die Gestalttherapie. Wenn wir so tief schauen, dann kann da auch schnell mal Schmerz hochkommen. Schmerz, den dein kindliches Ich noch nicht durchdrungen hat und der dich so auch in der Schöpfung deines vollen Potentials hindert und zu zwanghaften Verhaltensmustern führt. Gemeinsam erörtern wir dein Muster, ziehen die Fäden auseinander. Ja, WIE mache ich das eigentlich, dass ich mich jetzt wütend fühle und trotzdem meine Grenze nicht klar ausdrücken kann? Achtsam wollen wir unseren Verstand mitnehmen und nicht gegen ihn rebellieren. Wir wollen den Akt der Rebellion, den Akt der Autoaggression verlassen und verANTWORTlich agieren – also Antworten, statt zu leugnen. Die Gestalttherapie bietet Werkzeuge, die uns ermöglichen, unsere eigenen Schranken zu erkennen und diese zu öffnen. Für mich ist Gestalttherapie ein tiefer Akt der Versöhnung, da es immer wieder um Anerkennung der gegenwärtigen Situation geht. Doch manchmal verstehen wir unsere Antworten nicht. Eigentlich möchten wir anders antworten, doch sind nicht in der Lage dazu. Es scheint, als wäre etwas anderes in uns „Herr der Lage“, als wir selbst.

Aufstellung. Ein tiefer Blick in deine Gegenwärtigkeit, im Spiegel der Vergangenheit.

Hier greift das systemische Aufstellen. Wir erfahren unsere Bewegungen in einer anderen Perspektive – der Außenperspektive. Wir können uns selbst ganz genau beobachten, durch die Stellvertretung einer anderen Person, die für den Moment in unser System tritt und uns spiegelt – in einer Radikalität, die immer wieder tief berührend ist. So können wir tief schauen, bis zu den Quellen, die in unserem Ursprungssystem, unseren Ahnen, sprudeln.
Wieso reagiere ich beim Streit mit meinem Freund eigentlich immer wie meine Mutter? Wieso fühlt es sich so an, als würde mich irgendwas fremdbestimmen? Wo treibt sich eigentlich meine Willenskraft rum, die soll gefälligst mal bei mir bleiben! Wieso geht denn diese verdammte Trägheit einfach nicht weg? Welchen Sinn hat meine Krankheit?
Für all diese Fragen verrät dir dein System durch das Familienstellen Antworten, zu denen du so wahrscheinlich keinen Zugang hast.

Preise

Gestalttherapeutische Einzelsitzung
60min 30 Euro (bis März 2020), danach 60 Euro

Butohbasierte gestalttherapeutische Einzelsitzung
60min 80 Euro
90min 110 Euro

systemische Familienaufstellung (siehe Termine)
90min 90 Euro

systemische Einzelsitzung mit dem Systembrett
60min 60 Euro

Holistische Körperarbeit (mit Massage)
120min 130 Euro

Workshops siehe hier


Wichtige Information:

Haftungsausschluss:

Meine Behandlungen und Angebote sind nicht therapeutisch, es handelt sich hiermit um eine beratende Tätigkeit, mit dem Ziel, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Meine psychologischen Beratungen und Coachings können nicht mit einer Krankenkasse abgerechnet werden. Ich verfüge über keine Heilerlaubnis. Für jegliche Veränderungen, die durch meine Arbeit mit dir entstehen können, bist du selbst verantwortlich. Denn genau da fangen deine Selbstheilungskräfte an zu funktionieren.

Rechtlicher Hinweis:

Wir sind gesetzlich verpflichtet, Dir Folgendes mitzuteilen:

Geistiges Heilen und alle Beratungen, Behandlungen, Seminare und Ausbildungen, die wir zur Verfügung stellen, dienen der Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose und / oder Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Unsere Arbeit ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychiater sowie andere hilfreiche unterstützende physio- oder mental-therapeutische Behandlungen, sondern dienen ausschließlich als geistige und mentale Genesungshilfen sowie der spirituellen Lebensführung. Laut der aktuellen Rechtssprechung ist geistig-spirituelles Heilen ausdrücklich keine medizinische Behandlung, sondern der Seelsorge oder der Religionsausübung mit dem Ziel der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zuzuordnen.