Blog

  • Doris
    Quelle: weheartit.com   Als ich begann mich mit Spiritualität zu beschäftigen, war das erstmal eine Achterbahnfahrt aus tiefen Erkenntnissen und damit einhergehenden inneren Jubelschreien sowie großer Skepsis und damit einhergehender Unsicherheit. Kann das alles wirklich so funktionieren wie Eckhart Tolle schreibt? Irgendwann sind wir wieder Kinder Desto mehr ich mich auf das Ganze eingelassen habe, über meine zahlreichen Schatten gesprungen bin und mich meinen Ängsten gewidmet habe, desto mehr bin ich wieder zu meinem ursprünglichen Wesen zurückgekehrt.
  • Doris
    Quelle: weheartit.com Kontrolle. Das ist schon so ein ganz spezieller Kandidat. Die einen haben zu viel davon, die anderen zu wenig. Der eine kontrolliert sich selbst, der nächste kontrolliert die anderen. Viele jedoch kontrollieren alles, jeden und ständig. Und das ist auch total natürlich. Solch liebevolle Wörter wie Kontrollzwang oder Kontrollverlust sind nichts anderes als aus der Luft gegriffene Bezeichnungen für aus der Luft gegriffene psychische Krankheiten. Finde zumindest ich. Wird die Luft zu dünn,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.