Boah, Leben!

Fotografin: Anne Hornemann

Interview mit Katharina Guhlmann zur Projektreihe „Was wäre, wenn wir dieses Corona-Ding als Chance ergreifen?“

Hier wird in den nächsten Tagen das Interview mit Katharina Guhlmann veröffentlicht. Katharina ist freischaffende Musikerin, Leserin im Morphischen Feld und Shiatsu Praktikerin. Zusammen sprechen wir darüber, wie sie die Pandemie persönlich erfährt und welche wertvollen Erkenntnisse und Veränderungen sie aus dieser Zeit lebt.

Leider nimmt die Bearbeitung des Interviews noch ein paar Tage in Anspruch und wird voraussichtlich am 24. April veröffentlicht. Ich werde es aber auch auf Facebook posten, dann kriegst du auch Bescheid.