Achtung! An diesem Kurs kannst du nur teilnehmen, wenn du an einen meiner Einsteiger-Kurse schon absolviert hast oder anderweitig grundlegendes Bodynamics-Wissen erlangt hast.

Es geht weiter!

JUHU! Das lebendige, körperorientierte, auf liebevolles, sattes und ruhiges Wachstum ausgerichtete Forschen geht ins 2. Level!

Es ist ein Kurs von 6 beziehungsweise 5 Einheiten. 1x im Monat treffen wir uns für 1,5 Tage. Dazwischen gibt es optional Online-Übungsgruppen. Deine langfristige, stabile trauma-sensitive Begleitung übers Jahr! YES!

Der erste Termin ist nochmals dem allseits beliebten Reflex-Lauf gewidmet. Die meisten, die in den Herbst/Wintergruppen dabei waren, haben diesen schon gemacht. Wenn du den Reflex-Lauf schon gemacht hast, kannst du also frei entscheiden, ob du diesen nochmal machen magst oder nicht.
Für alle, die noch unschlüssig sind, ob sie am kompletten Kurs teilnehmen möchten, ist dieses erste Wochenende eine gute Möglichkeit, um nochmal reinzufühlen, ob die Methode und Ich als Begleiterin und Lehrerin die richtigen sind. Mehr Infos und die separate Anmeldung für den Reflex-Lauf findest du hier: dorisreinholz.de/reflexlauf

Mit was werden wir uns an den anderen Terminen auseinandersetzen?

Das sind die Themen, von denen wir jeweils eines an einem Wochenende behandeln:

  1. Reflexlauf / Zurück in die Zukunft
    Wie kann ich eine der Ur-überlebensmechanismen, den Fluchtinstinkt, reaktivieren, diesen neu codieren und aus der Starre zurück in deine Lebendigkeit laufen, zurück zu mir laufen? Wie kann ich andauernde Fluchtimpulse/ einen alltäglichen Zustand von subtiler Flucht, regulieren, erden und daraus austeigen?
    Auch für diejenigen, die diesen Lauf schon einmal gemacht haben, kann eine weitere Teilnahme äußerst wertvoll sein. Du kannst ein anderes Schock-Erlebnis wählen, oder das gleiche nochmal tiefgreifender ergründen.
    Für alle, die schon länger keine Bodynamics-Arbeit mehr gemacht haben: Es wird genügend Zeit geben, wieder einen Einstieg in die Bodynamics-Methode zu finden.

  2. Selbstwert, Selbstbewusstsein + Selbst/Urvertrauen
    Was ist der Unterschied? Wie können wir diese körperlich wahrnehmen und bewusst aktivieren?
    Wozu benötigen wir sie und welche Kernerfahrungen in deiner Vergangenheit haben dazu geführt, dass du nicht daran glaubst, deinen Selbstwert und dein Vertrauen in Besitz zu nehmen?

  3. Positionierung / Im Leben stehen
    Wie stehe ich im Leben und welche Haltung habe ich dem Leben und der Welt gegenüber? Wie stehe ich auf meinen eigenen Beinen? Wie positioniere ich mich in mir selbst, wie positioniere ich mich in meinen verschiedenen alltäglichen Rollen? Und wie halte ich meine Position (mein Zentrum), auch wenns außenrum wacklig wird?

  4. Muster interpersonalen Kontaktes / Umgang mit Scham/Schuld und Aggression im Kontakt
    Wie erzeuge ich Nähe und Distanz? Wie greife ich aus, greife zu, bleibe dran? Wie kann ich aus meinem eigenen Kern heraus empfangen und geben? Wie stoße ich weg, sag Nein, befreie mich und lasse los?

  5. Energiemanagement / Emotionale Regulation / Peak-in-Schock
    Wie kann ich Energie/Ladung aufbauen, halten und entladen?
    Wie kann ich meine Emotionen regulieren, also z.B. Wut, Angst, Scham, Freude, Glückseligkeit etc wahrnehmen, halten und entladen?
    Und wie kann ich die Kernenergie einer Trauma-Erfahrung freisetzen und als positive Kraft für mich nutzen?

  6. Selbstausdruck & Selbstbehauptung / Autonomie
    Wie kann ich mich selbst in meinen verschiedenen Rollen ausdrücken und behaupten?
    Wie kann ich mich stimmig aus mir heraus vorwärts bewegen und die richtige Richtung eingehen?
    Wie kann ich meine Autonomie würdevoll einnehmen und gleichzeitig im Kontakt bleiben?

Termine

8./9. März (Reflexlauf – optional für alle, die diesen schonmal gemacht haben)

12./13. April

9./10. Mai

8./9. Juni

30./31. August

4./5. Oktober

Uhrzeit & Ort

Uhrzeit immer Freitags von 15-19 Uhr und Samstags von 10:30-17 Uhr

Zwischen den Terminen gibt es immer ein Online-Treffen zur Reflexion und Integration. Diese sind natürlich optional.

Jedes Treffen findet in schönen Seminarräumen in Leipzig statt. Wenn du eine Übernachtungsmöglichkeit suchst, kontaktiere mich gern.

Preis

Darin enthalten sind alle 6 Termine und die Integrations-Onlinetreffen.
Es wird auch wieder eine Telegram-Gruppe für Austausch, zum Fragenstellen und Impulse geben.

Frühbucher bis 15. März: 770,- Euro (128 Euro pro Termin)
Normal: 880,- Euro (146 Euro pro Termin)

*In Raten zahlbar
*zzgl Mwst

Vergünstigung:

Wenn du den Reflexlauf nicht nochmal machen möchtest, sind es 120 Euro weniger.
Wenn du neue Teilnehmer*innen für die Einsteiger-Bodynamicskurse wirbst, erhältst du 20 Euro Rabatt.

Du möchtest erstmal nur den ersten Termin mitmachen? Dann melde dich bitte hier an: https://dorisreinholz.de/reflexlauf/

Hast du noch Fragen oder Unsicherheiten?

Du bist noch unschlüssig, ob eine Teilnahme für dich stimmig ist? Du kannst an einem der Termine nicht und möchtest dennoch dabei sein? Kontaktiere mich einfach über kontakt@dorisreinholz.de oder 0176/61384464

Du bist auf jeden Fall dabei? Melde dich einfach über dieses Formular an:

Hiermit stimme ich zu, dass meine Daten für den Newsletter verwendet werden dürfen.
Bei Rücktritt vom Seminar fallen Stornokosten an: Bis 1,5 Monate vor Seminarbeginn 50% vom Teilnahmebetrag, danach der gesamte Seminarbeitrag. Nach Absprache mit der Veranstalterin kann auch eine Ersatzperson durch den Teilnehmer gefunden werden. Bei normalem Rücktritt überweist die Veranstalterin dann den entsprechenden Betrag zurück bzw. stellt eine Rechnung über den ausstehenden Betrag aus, sollte dieser noch nicht überwiesen sein. Bei vorzeitiger Abreise besteht kein Erstattungsanspruch auf gezahlte Gebühren.