Der Zauberer

Bildquelle: Instagram / @unskilledworker All das, meine stete Transformation, also meine ununterbrochene Veränderung meiner Gestalt, war unter anderem eine Methode um zu überprüfen, ob das, was IST, SEIN darf. Als Kind, aber auch oft als Jugendlicher tun wir viele Dinge ohne sie zu hinterfragen. Vieles davon mag unserem ursprünglichen Wesen entspringen, anderes davon ist aus…

Der Schatz

Ich habe einen Schatz vergraben. Einen verzauberten Schatz. In mir. Ganz tief da unten, ja, tief drunten. So dass ihn niemand finden kann, nein, da kommt keiner ran. Nichtmal ich. Es ist ein Erbstück der Familie wohlbehütet war er dort nie. Doch bei mir ist er nun sicher. Denn meine Mutter hat ihn gut versteckt.…

#7 Verzweiflung ist nicht sexy

„Wie komme ich nach Dohlen?“ „Ich kann Ihnen darüber leider keine Auskunft geben, da es sich auf der Strecke um einen Notarzteinsatz handelt.“ „Aber wie soll ich denn jetzt nach Dohlen kommen?“ „Leider kann ich Ihnen dazu zum jetzigen Zeitpunkt auch nichts sagen. Es fahren ab Wurzen Schienenersatzbusse. Weitere Informationen haben wir auch noch nicht“…

#6 Stehen bleiben

Manchmal ist stehen bleiben schwieriger als weitergehen. Doch findet ENTwicklung nur durch Fortbewegung statt? Oder gar durch ENTschleunigung? Vielleicht beginnen diese Zwei Begriffe nicht nur zufällig mit der gleichen Silbe. Über die Fähigkeit und Wichtigkeit stehen bleiben zu können. Gestern kam nix. Weil ich um 5 Uhr früh von Düsseldorf nach Hause kam und um…