EIGEN:ARTIG
Entdecke, was wirklich DEINS ist!

Systemische Erforschungsgruppe
fur alle, die IHR Habitat suchen.

22. November bis 12. Marz

Hast du das Gefuhl, du suchst standig nach dem, was wirklich zu dir passt? Was wirklich dein eigener Ausdruck, deine EIGEN:ART ist, durchs Leben zu schreiten?

Die Kraft systemischer Arbeit

Systemische Arbeit ist fur uns, Roberta und Doris, primare Essenzarbeit. Denn sie schopft aus unserem Ursprungssystem, der Familie, und macht uns gleichzeitig frei von dem, was nicht unseres ist.
Die systemische Aufstellungsarbeit ist ein tief wirksames Instrument, um die Themen, die dir in deinem Alltag immer wieder auf die Fuße fallen, aus einer großeren Perspektive zu betrachten und tiefgreifende Losung darin zu erfahren.

Nach 10 Generationen hat jeder von uns 2046 Ahnen (nur Eltern, ohne Geschwister etc.).
In dieses unglaublich große Feld wird jeder von uns gestellt. In ihm wirken wir und es wirkt durch uns – oft ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Ist dieses Energiefeld gestort, kann es zu Blockaden auf vielerlei Ebenen fuhren.

Das Eigene ist leicht – nur das Fremde uberfordert.

Egal ob in der Partnerschaft, im Beruf, oder in deiner korperlichen Gesundheit – viele existentielle Themen sind aus dem Familiensystem ubernommen bzw. Folgen von systemischen Verstrickungen. Sie uberfluten dich gewaltig, ziehen dir immer wieder den Boden unter den Fußen weg oder fuhlen sich so fremd an, dass du dich dabei ohnmachtig fuhlst.

Denn sie sind nicht Deins, und trotzdem liegt es in deiner Eigenverantwortung, eine systemische Losung fur dich und deine Nachfolger:innen zu finden. Du hast diese Themen von deinen Ahnen ubernommen – aus Liebe zu ihnen, und aus Liebe kannst du sie dorthin zuruckgeben, wo sie hingehoren und Heilung erfahren konnen.

Worum geht es in dieser Gruppe?

An 6 Montagabenden und einem ganzen Samstag werden wir uns achtsam und liebevoll konfrontativ genau diesen uberflutenden oder fremdbestimmenden Energien widmen und sie in verbundene Energien transformieren. In Kombination mit kreativen Elementen, zum Beispiel der Arbeit mit Malerei und dem korperlichen Ausdruck und den wertvollen Grundlagen der systemischen Aufstellung wirst Du lernen, wie du ubernommene Anteile erkennst und sie an deine Ahnen zuruckgibst. –> Um dich voll und ganz DEINEM zu widmen und die Kraft deiner systemischen Wurzeln fur deine eigene Schopferkraft zu nutzen.

Was wirst du lernen?

  • dein Familiensystem besser zu verstehen und wie es sich auf deine heutigen Beziehungen auswirkt
  • wie du dich liebevoll abgrenzt , von allem, was nichts mit dir zu tun hat
  • wie du FREMDES von EIGENEM unterscheidest und letzteres starkst
  • wie du Verstrickungen in Partnerschaft & Co lost
  • mehr Stabilitat durch das Herstellen tiefgreifender Ordnung in deinem System

Die Forschungsbegleiterinnen:

Wir sind Roberta Gado und Doris Reinholz. Als eingespieltes Team leiten wir Familienaufstellungen und begleiten Menschen in Einzel- und Gruppenarbeit in ihren individuellen Lebensprozessen. In unserer therapeutischen Grundhaltung bildet die Gestalttherapie einen Grundpfeiler. Wir deklinieren sie u.a. mit dem, was wirklich UNSER ist, wie z.B. die kreative Gestaltung.
Wir freuen uns, dich liebevoll konfrontativ in deinem Prozess zu begleiten.

Doris
Roberta

Termine:

Immer Montags: 22.11., 13.12., 10.1., 24.1., 7.2., 28.2.,
von 17 bis 20:30 Uhr.
Letzter Termin Samstag 12.3. von 10 bis 16:30

Preis (auch in Raten zahlbar):

– Normal: 440 Euro
– Anmeldung zu zweit: 410 Euro p. Pers.
– 30 Euro Nachlass, wenn du bei uns auch eine große Aufstellung buchst/schon gebucht hast (bis maximal 3 Monate nach diesem Seminar)

Du hast noch Fragen oder Unsicherheiten, ob eine Teilnahme fur dich stimmig ist? Kontaktiere uns gern!

Du willst auf jeden Fall dabei sein?
Hier gehts zur verbindlichen Anmeldung zum Kurs

Hiermit stimme ich zu, dass meine Daten für den Newsletter verwendet werden dürfen.